Musik

Lui Chan´s 1. Klassik: Konzert zum Nationalfeiertag - Festival Sinfonietta Linz- 20 jähriges Bühnenjubiläum
26. Oktober 2020 17:00

Leitung / Violine: Lui Chan • Flöte: Johanna Dömötör

Warum den Nationalfeiertag nicht einfach einmal musikalisch verbringen? An diesem Tag gibt es gleich doppelten Grund zu feiern. Nicht nur den Ehrentag unserer Nation und ihrer Neutralität, sondern auch das 20-jährige Bühnenjubiläum des Kammerorchesters Festival Sinfonietta Linz.

Gegründet von Prof. Lui Chan besteht aus handverlesenen Mitgliedern des Bruckner Orchester Linz und namhaften Solistinnen und Solisten sowie Kammermusikerinnen und -musikern und zählt heute zu den bedeutenden Kammerorchestern Österreichs.
Als Solistin wird Sie mit Johanna Dömötör eine der herausragendsten jungen Künstlerinnen begeistern. Die deutsch-ungarische Flötistin machte schon früh als 1. Preisträgerin hochkarätiger Wettbewerbe auf sich aufmerksam und wurde mit 26 Jahren zur Professorin an die Anton Bruckner Privatuniversität nach Linz berufen. Heute ist sie eine der jüngsten habilitierten ProfessorInnen ihres Fachs.

 

Ersatztermin für das abgesagte Konzert vom 10. Mai 2020. 

 

Tickets hier erhältlich

 

 

mehr
Jazz ImSchöffl: chuffDRONE - Albumrelease actio/re:actio
06. November 2020 19:30

chuffDRONE bündelt fünf musikalische Persönlichkeiten: Lisa Hofmaninger, Robert Schröck, Jul Dillier, Judith Ferstl und Judith Schwarz. Jede und Jeder mit einem eigenständigen Zugang zum
Jazz. Fünf wache Teamplayer, die sich mit voller Intensität aufeinander einlassen.


So intelligent wie intuitiv schaffen sie in ihren Kompositionen wohldosierte Ventile für unkontrollierte Ausbrüche, rhythmisieren die Ekstase und orchestrieren die Stille. chuffDRONE vereint Energie und Poesie, Übermut und Perfektion. Auf die Kraft des Kollektivs vertrauend, verschwinden die Grenzen von Komponiertem und Improvisiertem, verschmelzen die verschiedenen Instrumente zu einem pulsierenden, energetisch aufgeladenen Klangkomplex, dessen Anziehungskraft man sich kaum entziehen kann.

 

Tickets hier erhältlich

 

Hier zum Reinhören

mehr
Vereinsveranstaltung: Herbstkonzert des Musikvereins Engerwitzdorf
14. November 2020 19:30 - 15. November 2020 19:30

Das traditionelle Herbstkonzert findet auch heuer wieder im ImSchöffl statt. 

Coronabedingt bittet der Musikverein um Voranmeldungen bei Fr. Grübl unter 0664/6570014. Haupttermin ist der 15.11.2020 jedoch hat der Musikverein die Möglichkeit geschaffen bei großer Nachfrage auch am 14.11.2020 sein Bestes zu geben.

 

mehr
BEDA - Präsentation der neuen CD Eh!
15. November 2020 20:00

BEDA ist das neue Band Projekt des Gitarristen, Komponisten und Songwriter Peter Mayer. Mit Reinhard Hörschläger am Schlagzeug und Tobias Vedovelli am Bass umgibt sich Mayer mit einer Rhythmusgruppe die ihresgleichen sucht.
Österreichische Texte, knackige Beats und die für Mayer so einzigartige Experimentierfreudigkeit auf der Gitarre werden mit Falsettgesang und Jodlern zu eigenwilligen Songs verschmolzen.

Nach dem Debütalbum „Wüde Fahrt“ (2017) entwickelt sich Mayers kreative Sprache weiter. Sie bleibt unbeschwert und lebensfroh aber wird kritischer, ohne alles zu ernst zu nehmen und extravaganter, ohne abzuheben. Es geht dahin, wo sich seine Liebe zu komponieren, zu künstlerischer Freiheit und musikalischer Ästhetik treffen: zwischen experimenteller Abgedrehtheit und Bodenhaftung, zwischen zugänglich sein und anecken, zwischen Musik, die unterhält und Musik, die anders ist - im November 2020 präsentiert er seine neue CD.

Ersatztermin für das abgesagte Konzert vom 5. Juni 2020. 

 

Tickets hier erhältlich

 

mehr
Lui Chan´s 1. Klassik: Tiroler Landesjugendorchester
22. November 2020 17:00

Moderation: Eva Lind • Musikalische Leitung: Lui Chan

Begeisterndes Musizieren, künstlerische Neugierde und ein Enthusiasmus, der das Publikum mitreißt – mit diesem erfrischenden Zugang zur Musik verspricht das Konzert des Tiroler Landesjugendorchesters ein unvergessliches Erlebnis zu werden. Unter der bewährten Leitung von Prof. Lui Chan präsentiert das Orchester gemeinsam mit jungen, vielversprechenden Solisten ein abwechslungsreiches Programm.


Charmant und kenntnisreich moderiert wird dieses Konzert vom internationalen Opernstar Eva Lind. Als ausgebildete Opernsängerin debütierte sie bereits als 19jährige in der Rolle der Königin der Nacht in der Wiener Staatsoper. Ihre Konzerttourneen führten sie rund um den Globus, wo sie mit den ganz Großen der Opernszene – von José Carreras über Placido Domingo und Luciano Pavarotti bis hin zu Ricardo Muti, Claudio Abbado und Seji Ozawa, um nur einige Beispiele zu nennen – zusammenarbeitete. Als Moderatorin kennt man Eva Lind etwa von den Chorfesten des hessischen Rundfunks, vom berühmten Semperopernball in Dresden oder aus der Fernsehreihe „Straße der Lieder“. Seit 2015 führt sie die Musikakademie Tirol, in der sie gemeinsam mit internationalen Top-Künstlern Meisterklassen in klassischem Gesang und für klassische Instrumente anbietet.




 

Tickets hier erhältlich

mehr
Lui Chan´s 1. Klassik: Weihnachtskonzert mit den Mitgliedern des Bruckner Orchester Linz und dem Singkreis Schönering
13. Dezember 2020 19:00

Tannengrün und Kerzenschimmer für die Augen, Keksaroma für Nase und Gaumen - und harmonische Klänge großer Künstler. Weihnachten für alle Sinne hat im Kulturhaus Im Schöffl Tradition.
Der dritte Adventsonntag steht dabei ganz im Zeichen der musikalischen Vorfreude auf das bevorstehende Weihnachtsfest. Ein hochkarätiges Ensemble, zusammengestellt aus handverlesenen Mitgliedern des Bruckner Orchesters Linz, wird Sie unter der Leitung von Prof. Lui Chan in Weihnachtsstimmung versetzen.

Begleitet mit den wunderbaren Stimmen des Singkreis Schönering unter der Leitung von Mag. Bernhard Bruckboeg. Der Singkreis Schönering wurde beim Antonin Dvorak Chorfestival in Prag mit Silber ausgezeichnet und widmet sich mit Leidenschaft der Freude am Singen.

 

Tickets hier erhältlich

 

Hier zum Reinhören

mehr
Lui Chan´s 1. Klassik: Das Engerwitzdorfer Neujahrskonzert mit dem Festival Sinfonietta Linz
10. Januar 2021 17:00

Der „klassische“ Jahresauftakt im Kulturhaus Im Schöffl, das ist das traditionelle Engerwitzdorfer Neujahrskonzert! Auf der Bühne das Kammerorchester Festival Sinfonietta Linz, ins Leben gerufen von Prof. Lui Chan, dem 1. Konzertmeister des Bruckner Orchesters Linz und Schirmherr unserer beliebten Klassik-Veranstaltungsreihe. Heute ist Festival Sinfonietta Linz eines der etabliertesten und sowohl in Österreich, wie auch international erfolgreichen Kammerorchester.


Für den stimmlichen Wohlklang sorgen die beiden Solisten: Da ist einerseits die bezaubernde, aus Polen stammende Sopranistin Laura Olivia Spengel, die trotz ihrer Jugend bereits auf eine beeindruckende Karriere zurückblicken kann. Und andererseits der renommierte Tenor Oliver Ringelhahn. Er stammt aus Niederösterreich und wird als stimmgewaltiger Sänger international gefeiert. Das heimische Publikum kennt ihn als langjähriges Ensemblemitglied des Linzer Landestheaters. Begrüßen Sie mit diesem herausragenden Ensemble das Jahr 2021 und freuen Sie sich auf ein spritziges Potpurri von Walzer über Oper und Operette bis zum Musical.

 

Tickets hier erhältlich

 

Hier zum Reinhören

 

 

 

 

mehr
Country Swingers & Vocal Ladies - You can leave your hat on .......
29. Januar 2021 20:00

Die „Country Swingers“ Formation ist die interessanteste Countryband Österreichs. Die mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete Band (zwei mal Band des Jahres – zwei mal Musiker des Jahres und beste CD des Jahres) wurde vor etwas mehr als 30 Jahren gegründet und entwickelte sich zu einem äußerst kreativen und interessanten Klangkörper.


Ein neues Projekt entwickelte die umtriebige, im Raum Linz beheimatete Musiziergemeinschaft. Sie spielt, verstärkt durch ein tolles Damengesangsquartett, alte Pop- und Rockklassiker im ihnen ans
Herz gewachsenen Country Sound. Kein Wunder also, dass sich hier „I walk the line“ (Jonny Cash) mit „Hold the line“ (Toto) trifft oder dass Joe Cocker doch einen Cowboyhut aufbehält oder man plötzlich Tina Turner (auch mit Cowboyhut) schattenhaft über die Bühne huschen sieht.


Lustig - spannend - virtuos - die „Country Swingers“

 

Tickets hier erhältlich

 

Hier zum Reinhören

mehr
Lui Chan´s 1. Klassik: Die Österreichischen Kammersolisten
18. April 2021 17:00

Die Österreichischen Kammersolisten vereinen die führenden Streichersolisten des Bruckner Orchesters und namhafte Konzertmusiker. Dank seiner variablen Besetzung kann das Ensemble auf
ein sehr vielfältiges Programm zurückgreifen. So orientiert sich das Repertoire nicht allein an der klassischen und romantischen Literatur.
Auch mit der sogenannten gepflegten Salonmusik und mit modernen Kompositionen weiß das Ensemble die Freunde der klassischen Musik zu begeistern. Die Österreichischen Kammersolisten feierten bereits in den wichtigsten Städten Europas, Asiens, Südamerikas und der USA große Erfolge und zählen heute zu den führenden Kammermusikensembles Österreichs.

 

Tickets hier erhätlich

 

 

mehr
Konzert Bell, Book & Candle - Wie wir sind - Tour
07. Mai 2021 20:00

Bell, Book & Candle traten gleich mit der ersten Single 1997 einen internationalen Siegeszug an. „Rescue Me“ erreichte in mehr als 20 Ländern Top-Charts-Positionen mit Gold-und Platinstatus in
Deutschland, Österreich, der Schweiz, England, Schweden und Spanien. Hits wie „Read My Sign“ oder der Tatort-Schimanski-Song „Bliss In My Tears“ sowie 7 weitere Alben verkauften sich mehr als zwei Millionen mal und untermauern ihren erstklassigen Ruf.


In über 20 Jahren spielten sie etwa 1800 Konzerte zwischen Templin und Texas und erwarben damit die Erfahrung, von der sie heute profitieren. Mit ungebremster Leidenschaft, dem Hang zu großen Melodienbögen und vielschichtigen Arrangements sind Jana Groß, Andreas Birr, Hendrik Röder und ihre Gastmusiker eine Band, die die Bühnen europaweit bereichert. Inhaltlich werden Songs aus sämtlichen Alben geboten. Darunter einige Hits und Song-Perlen, die man aus dem Radio kennt, aber nicht zwangsläufig dieser Band zuordnen würde. Nicht selten führt das zu ,ungläubigem Staunen und freudiger Überraschung beim Publikum. Selbstverständlich gibt es auch bekannte Songs als Coverversionen – „An den Ufern der Nacht“ von den Puhdys-Vätern, oder Rio Reisers „Junimond“ – vom aktuellen und erstmals deutschsprachigen Album der Band.

 

Tickets hier erhältlich

 

Hier zum Reinhören

 

 

mehr
JAZZ ImSchöffl: Werner Pirchner Abend mit Cech & Gäste
21. Mai 2021 19:30

Werner Pirchner war einer der ganz Großen in der österreichischen Musikszene und gilt auch heute noch, genau 20 Jahre nachdem er – mit 61 noch viel zu jung und voller Schaffenskraft – dem Krebs
erlegen ist, als Legende des österreichischen Jazz. Man bezeichnet ihn als „artifiziellen Seiltänzer über den getrennten Welten“ der E- und U-Musik, der Elemente der klassischen Formensprache mit jenen der Folklore und des Jazz zu anspruchsvollen musikalischen Grotesken verbunden hat.


Anlässlich des 20. Todestages von Werner Pirchner setzen ihm Christoph Cech, der Kurator unserer Veranstaltungsreihe Jazz ImSchöffl, und seine Gäste mit dieser konzertanten Hommage ein
herausragendes musikalisches Denkmal. Noch verraten wir nichts über Programm und Besetzung an diesem Abend. Nur soviel: Als Jazzfreund und Musikkenner darf man diesen Event der Sonderklasse keinesfalls versäumen. Man würde es bereuen!

 

Tickets hier erhältlich

 

mehr
Lui Chan´s 1. Klassik: Universitätsorchester der Johannes Kepler Universität Linz
30. Mai 2021 11:00

Das sinfonische Uniorchester der Johannes Kepler Universität wurde im Studienjahr 1979/80 gegründet. Heute umfasst das Orchester über 60 Musikerinnen und Musiker. Studierende, ehemalige und aktive Professoren und Alumni der JKU bilden den Kern, ergänzt durch Musikbegeisterte aus ganz Oberösterreich. Seit 2008 steht Christian Radner am Dirigentenpult und führt sein Orchester mit großem Engagement und Gespür von Auftritt zu Auftritt.


Das Orchester versteht sich auch als Förderer von jungen Künstlern und in Oberösterreich wirkenden Solistinnen und Solisten. Und so tritt bei diesem Konzert das F. X. Frenzel Quartett als Solisten
auf. Es wurde 2011 von Prof. Lui Chan gemeinsam mit führenden Mitgliedern des Bruckner Orchesters Linz gegründet. Das Repertoire ,umfasst Werke der Klassik, Romantik und auch Werke zeitgenössischer Komponisten. Eine besondere musikalische Verbindung hat das Quartett zu Franz Xaver Frenzel, Österreichs einzigem lebenden Barockkomponisten, der eigentlich Friedemann Katt heißt und Barockmusik humorvoll unter anderem mit Swing, Tango und Csardas kombiniert.

 

 

 

Tickets hier erhältlich

 

Hier zum Reinhören

 

mehr