Kabarett/Theater

Vereinsveranstaltung: Theatergruppe Engerwitzdorf - OX und Esel - Für Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren
27. November 2020 17:00 - 29. November 2020 17:00

OX und Esel
Eine Art Krippenspiel von Norbert Ebel

Regie: Siegfried Gstöttenmayr

 

Die Termine:
Freitag, 27.11.2020 um 17 Uhr
Samstag, 28.11.2020 um 17 Uhr
Sonntag, 29.11.2020 um 17 Uhr

AB 16 Uhr - Warmgetränke und Schmankerl auf weihnachtlicher Weise vom Musikverein Engerwitzdorf vor dem ImSchöffl

 

Karten für dieses Krippenspiel erhalten Sie unter:

www.theatergruppe-engerwitzdorf.at

oder 0664/5541034 (18-19 Uhr)

Kartenreservierung ab 9.November möglich

mehr
Silvester: Musikkabarett mit dem Blonden Engel - Ein bunter Strauß aus Liedern
31. Dezember 2020 20:00

Blonder Engel steht für Sitzmusik mit raffinierten Texten, exzellentem Gitarrenspiel, schelmischer Selbstironie und unbändigem Improvisationstalent. Nackter Oberkörper, goldene Leggins, Engelsflügel und eine Bass-Stimme, um die ihn jeder Hollywood-Bösewicht beneidet – das sind die Markenzeichen des preisgekrönten Linzer Künstlers,der zwischen seinen spitzbübischen Songs gerne mal in Geschichten abschweift, dessen Ende oft nicht einmal er selbst kennt.


Dass dabei hie und da auch das Publikum den Ton angeben darf, versteht sich von selbst. Hauptsache die Lachmuskeln werden strapaziert, wenn das schnellste Mundwerk im Garten Eden in schönstem oberösterreichischen Dialekt loslegt. Ein Künstler, bei dem auf der Bühne alles passieren kann. Himmlisch! 

 

Tickets hier erhältlich

 

Hier zum Reinhören

mehr
Kabarett Manuel Rubey - Goldfisch
22. Januar 2021 20:00

Manuel Rubey ist nicht faul im klassischen Sinne. Er leidet bloß an der modernen Volkskrankheit Prokrastrination. Was dies genau bedeutet war ihm bei Abgabe des Textes nicht bekannt, da er es immer aufgeschoben hat den Wikipediaartikel zu Ende zu lesen. Jetzt ist er schon 40. Eigentlich wollte er dieses Programm zu seinem 30er herausbringen.


Es kamen ihm aber auch ständig Dinge dazwischen. Er wollte ein paar Filme drehen, er hat Thomas Stipsits getroffen und er wurde Vater. Gleich zweimal. Die Töchter hat er jetzt gleich mit ins Programm genommen. So kann er sie wenigstens von der Steuer absetzen.

 

Tickets hier erhältlich

Hier zum Reinhören

mehr
Kabarett Weinzettl & Rudle - „ zum x -ten Mal“
04. Februar 2021 20:00

Das 10. Programm „ zum x -ten Mal“

Wie oft noch? Wir haben doch schon x-Mal darüber geredet!

Jede x-beliebige Beziehung kämpft mit eXtremen Nichtigkeiten und Weinzettl & Rudle werden nicht müde, darüber zu berichten, auch zum x-ten Mal.

Zum x-ten Mal beissen sich Weinzettl & Rudle am zähen Pärchenalltag die Zähne aus. Die Beziehungs-Stolpersteine werden nicht weniger, die Hürden nicht kleiner und die Themen nicht neuer. Aber das alles kann die beiden nicht bremsen.

Ach so - nein, es ist zum X. Mal, schließlich ist es ihr 10. Programm. Ein Jubiläum für EXperten.

Also, zum x-ten Mal: Ein fehlendes X Chromosom macht IHN zum XXL- Helden vor der X-Box und dabei genießt er sein xundes Xelchtes, während SIE x-beinig zur Xanthippe wird, wenn sie merkt, dass ihr das XS-Shirt nicht mehr passt. Hoffentlich ist dann bis X-mas alles wieder gut. ZefiX no amoi!!!

Weinzettl & Rudle - Das 10. Programm, x-trem ironisch, x-trem wahr!

 

Tickets hier erhältlich

mehr
Kabarett: Thomas Mauerer - Woswasi
23. April 2021 20:00

Gehören Sie zu denen, die ihre sieben Zwetschgen beisammen haben und bei denen der Lift eh bis ganz nach oben fährt? Oder eher zu denen, die irgendwann noch einmal ihren Kopf vergessen werden, weil sie echt nicht mehr wissen wo ihnen der Hut steht, weil ihnen irgendwie gerade alles über den Schädel wächst? Wenn ja, warum?


Und wenn nein: Sind Sie sicher? In jedem Fall: Willkommen in der Zielgruppe von „Woswasi“! Was kommt heraus, wenn „der mutmaßlich lustigste Mann Österreichs“ (Wochenzeitung Falter) ein neues Soloprogramm präsentiert? Kabarett mit Mehrwert! Man bekommt in diesem Soloprogramm gleich drei Thomas Maurer zum Preis von einem. Dem Geistesarbeiter Maurer beim Hackln zuzuschauen, ist so spaßig wie er sympathisch. Mit anderen Worten: „Woswasi“ ist ein satirisches Denkstück und ganz sicher einen Besuch wert.

 

Tickets hier erhältlich

 

Hier zum Reinhören

mehr